-5°C
Today
Weitere Infos
Guide's Update
-5°C
Today
Guide's Update
-8°C
Today

Beat Steiner

Mitinhaber und Geschäftsführer

Beat Steiner

Mitinhaber und Geschäftsführer

"Es dreht sich alles ums Skifahren", sagt Beat Steiner. Er ist seit 1983 aktiv in der Skiindustrie tätig. Zunächst als Skimodel, dann als Ski-Kameramann und jetzt Miteigentümer von Bella Coola Heli Sports.

In den frühen Tagen drehte sich alles um Erstabfahrten und Extrem-Skifahren. Um Geld zum Skifahren und Reisen zu sparen, verbrachte Beat die ersten fünf Jahre in Whistler mietfrei, indem er sich in verschiedenen Waldhütten ansiedelte. Die begrenzten Mittel, die hereinkamen, kamen von Artikeln, die er schrieb, und Fotografien seiner Abenteuer, die er veröffentlichte. Schließlich wagte er den Sprung zum Drehen und der Produktion von Dokumentarfilmen übers Klettern und Skifahren. Dies war vor den Zeiten von VCR und Videokameras, so war es ein viel schrulligeres Unternehmen als in der heutigen Zeit der vielen Ski-und Snowboard-Filmtitel. Als Beat sich 1989 mit Craig Kelly zusammentat, dem dreimaligen Gesamt-Welt Snowboard-Champion, begann die Sache wirklich zu rollen. Snowboarden boomte und die Heimvideo-Technologie schuf den Markt. Schließlich gab es ein Filmbudget. Dies erwies sich als eine große Chance und Beat machte das Beste daraus.

In den folgenden neun Jahren reiste er um die ganze Welt und benutzte häufig Hubschrauber im Streben nach den dramatischsten Berglandschaften und dem besten Schnee. Es war auch die Entstehung des aktuellen Bella Coola Heli Sports-Teams, der Schwede versorgte sie mit Guides und Beat und Christian machten die Kameraaufnahmen. Die Umstellung im Jahr 1997, Vollzeit als freischaffender Kameramann zu arbeiten, eröffnete noch mehr Türen für Beat. Zu den Projekten gehörten Arbeiten für Imax Extreme, The North Face Expeditionen für NBC, Warren Millers Spielfilme und Global Adventures sowie zahlreiche Action-Sequenzen für TV-Spots und Spielfilme.

Die Suche nach neuen Gegenden für Filme führte schließlich im Februar 2000 zur ersten Reise nach Bella Coola. Mit seiner Erfahrung aus all den Reisen und Shootings erkannte Beat sofort das unglaubliche Potenzial dieser Gegend. Dies war wirklich ein unentdecktes Shangri-La. Heute würde Beat lieber nicht reisen und will einfach so viele Tage wie möglich in Bella Coola Ski fahren. Heli -ki ist definitiv seine Leidenschaft, und er liebt es, diese mit den Gästen zu teilen.

Knowledge is pow(d)er.
Like +8,000 other ski freaks, get the latest heli-skiing info, sent on average once a month. Spam-free.